Vans Kill the Line 2014: Wer vertritt Deutschland in Peynier?

By  |  0 Comments


Mike „Hucker“ Clark, Chris Doyle, Ryan Nyquist und viele andere BMX-Größen haben sich angekündigt, beim Vans Kill The Line Peynier 2014 Ende August den Wald zu shredden: Checkt den neuen Trailer!
Vans Kill The Line Peynier 2014. Foto: Hadrien Picard/ Wallace White

Am 30. und 31. August kehrt Europas legendärer BMX-Wäldercontest Vans Kill The Line zurück zu den ebenso legendären Trails im südfranzösischen Peynier. Wir haben für euch exklusiv den schicken Trailer des Events, welches zum sechsten Mal in Folge die besten Dirt Rider der Welt in einem relaxten Contestformat vereint. Doch seht selbst!

Vans Kill The Line 2014 – der Trailer

Für einen der entspanntesten BMX-Contests der Welt in den Kiefernwäldern von Peynier hat sich die Créme de la Créme des internationalen BMX angekündigt: Mike „Hucker“ Clark, Chris Doyle, Ryan Nyquist, Daniel Sandoval, Anthony Napolitan, Corey Bohan, Leandro Moreira, Paul Langlands, Justin Fouque and Markus Hampl zählen zu den größten Namen im Business und werden beim Vans Kill The Line Peynier am Start sein.

Der Contest im Kiefernwald

Beim Vans Kill The Line 2014 erwartet Crowd und Rider ein Contest mit progressiver BMX-Action, die trotzdem gechillt mit dem Flair des endlosen Sommers daher kommt. Unter anderem flankieren ein Best-Train-Wettbewerb, ein dickes BBQ und Hosts wie die französischen BMX-Legenden Alex Dropsy, Bibi & Berenger Cordier den Wettbewerb.

Das Beste: Der Eintritt zum Contest der internationalen BMX-Legenden ist gänzlich kostenfrei!

Weitere Informationen sind auf der Facebook-Page des Vans Kill The Line 2014 zu finden.

Foto: Hadrien Picard/ Wallace White

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.